LogoSmartphone
call
kontakt
menu
Wer wir sind

Das Bauunternehmen SBI Bau wurde im Jahr 2000 - also vor rund 20 Jahren - mit Sitz in Salzwedel als Salzwedeler Brücken- und Ingenieurbau GmbH gegründet und fimiert inzwischen als Siemke & Co. Brücken- und Ingenieurbau GmbH (SBI Bau) mit Sitz in Dannenberg. Mit Genauigkeit, Einsatzfreude, Flexibilität und dem konsequenten Willen zur Weiterbildung sowie der Bereitschaft zur Investition hat sich unser stets solides und bodenständiges Bauunternehmen zu einem mittelständischen Unternehmen der Bauwirtschaft mit rund 100 Mitarbeitern an drei Standorten entwickelt.


Meilensteine

2000
Die Salzwedeler Brücken- und Ingenieurbau GmbH (SBI) wird von den Gesellschaftern Dipl. Ing. J. H. Siemke und Dipl. Ing. H. J. Bubke in Salzwedel gegründet.
Das Unternehmen beschäftigte in der Anfangszeit 8 Mitarbeiter. Überwiegend werden Aufträge für öffentliche Auftraggeber im Brücken- und Ingenieurbau abgewickelt.
2001
Dipl. Ing. H.- J. Growitz tritt als Gesellschafter und Geschäftsführer in die SBI ein.
2003
Die Ingenieurbau Celle GmbH (IBC) wird von den Gesellschaftern Dipl. Ing. H.- J. Growitz, Dipl. Ing. J. H. Siemke und Dipl. Ing. R. Reinecke in Celle gegründet. Ausgerichtet ist die IBC auf Aufträge im Brücken- und Ingenieurbau sowie Industrie- und Gewerbebau.
2008
Herr Reinecke scheidet als Gesellschafter und Geschäftsführer in der IBC aus. Die IBC beschäftigt inzwischen ca. 30 Mitarbeiter.
2011
Nach dem gesundheitsbedingtem Ausscheiden und viel zu frühem Tod von Herrn Bubke im Jahr 2011 wird die SBI von Herrn Siemke und Herrn Growitz geführt. Das Unternehmen beschäftigt ca. 45 Mitarbeiter.
Neben den ursprünglichen Geschäftsfeldern werden mit zunehmender Bedeutung auch Aufträge im Bereich erneuerbarer Energien (Biogasanlagen) und in der Bauwerksinstandsetzung sowie Gussasphaltbau abgewickelt.
2012
Bedingt durch das stetige Wachstum wird ein neues Bürogebäude sowie ein auf die gewachsenen Aufgaben ausgerichteter Bauhof in Dannenberg auf 15.000 m2 Grundfläche errichtet. Der Betriebssitz wird im gleichen Jahr nach Dannenberg (Elbe) verlegt. In Salzwedel und Hamburg werden Niederlassungen eingerichtet.
2014
Umbenennung der SBI in Siemke & Co. Brücken- und Ingenieurbau GmbH (SBI). Das Schwesterunternehmen Ingenieurbau Celle GmbH wird 2014 eingegliedert und firmiert künftig als Niederlassung Celle der SBI unter der Leitung von Herrn Growitz.
Unser langjähriger Mitarbeiter und technischer Leiter, Herr Dipl. Ing. C. Peper, wird im Juli 2014 Gesellschafter und zum Geschäftsführer des Unternehmens bestellt. Er leitet die Niederlassung Hamburg.
2016
Erweiterung des Bauhofs in Dannenberg auf eine Gesamtfläche von 35.000 m2 und Errichtung einer zusätzlichen Lagerhalle mit einer Grundfläche von 3.000 m2 zur Lagerung von Schalungsmaterial.
2018
In Vorbereitung auf das altersbedingte Ausscheiden von Herrn H.-J. Growitz übernimmt Herr C. Peper die Leitung der Niederlassung Celle.
2019
Die langjährigen Mitarbeiter B. Eng. C. Jordan-Siemke und Dipl. Ing. O. Brühling werden zu Oberbauleitern bestellt. Herr Dipl. Ing. T. Schoppe verantwortet als Bereichsleiter die Sparte Industrie- und Gewerbebau. Der Gesellschafter und Geschäftsführer H.-J. Growitz tritt in den Ruhestand und scheidet aus dem Unternehmen aus. Er steht der SBI weiterhin als Berater zur Verfügung. Die Aufgabenbereiche von Herrn Growitz werden künftig von Herrn Peper und Herrn Siemke abgedeckt.

2019

Mit mehreren hundert erfolgreichen Bauprojekten für öffentliche und private Auftraggeber und einem über unseren Spezialbereich des Brückenbaus inzwischen weit hinausgehendem Portfolio an qualitativ hochwertigen Bauleistungen hat sich SBI Bau insbesondere im Großraum Norddeutschland einen guten Namen gemacht. Zuverlässigkeit auf allen Ebenen - unsere Philosopie - die heute wie vor 20 Jahren uneingeschränkt in unserem Unternehmen gelebt wird - ist Treiber und Garant, dass SBI Bau auch zukünftig ein starker, verlässlicher Partner in der Bauwirtschaft ist.


Klares Handeln für die Zukunft

Durch unseren großen und hochqualifizierten Mitarbeiterstamm sind wir gerade unter Berücksichtigung des sich abzeichnenden Facharbeitermangels in der Bauwirtschaft für künftige Aufgaben bestens gerüstet.



V

Wir bilden ständig Facharbeiter aus und beziehen unser technisches Leitungspersonal überwiegend aus Absolventen von dualen Studiengängen, die bereits frühzeitig in die Arbeitsabläufe unseres Unternehmens eingebunden werden.

Durch die permanente Ausbildung von hochqualifizierten Fachkräften ist für die wichtigste Säule in unserem Unternehmen - dem Mitarbeiterstamm - auch mit Blick in die Zukunft kein personeller oder fachlicher Engpass zu befürchten.

Unter Berücksichtigung der Komponenten Facharbeitermangel auf der einen Seite und Unterhaltungsstau bei öffentlichen und privaten Bauwerken auf der anderen, sehen wir uns mit unserem Team für die Zukunft gut aufgestellt.

Weiterbildung als Maxime

Unser hochqualifizierter Mitarbeiterstamm garantiert erfolgreiche Projekte und ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit.


Alle Mitarbeiter werden durch regelmäßige Schulungen und Fortbildungen auf die sich ständig erweiternden Anforderungen in unserem Aufgabengebiet - und über den eigenen Tellerrand hinaus - vorbereitet. Das garantiert auch die effiziente Zusammenarbeit mit allen Projektpartnern.


Wir erarbeiten für jede uns gestellte Aufgabe die wirtschaftlichste Ausführungslösung und stehen Auftraggebern bereits in der Projektentwicklung und Planungsphase mit unserem Fachwissen beratend zur Seite. Hierbei arbeiten wir vielfach mit uns durch viele gemeinsame Projekte verbundenen Fachplanern zusammen.





Zuverlässigkeit auf allen Ebenen


In unserem Unternehmen steht der Kunde an erster Stelle, daher gilt die Kundenzufriedenheit als oberstes Gebot. Es werden alle Aufträge in der vereinbarten Bauzeit zu den vereinbarten Konditionen abgewickelt. Sollten trotz des von uns ständig überwachten hohen Qualitätsstandards Mängel auftreten, werden diese selbstverständlich kurzfristig und unbürokratisch beseitigt.


Wir arbeiten ausschließlich mit eigenen Mitarbeitern und versuchen den Einsatz von Nachunternehmern auf Spezialgewerke zu beschränken. Die ständig steigenden Ansprüche sowohl der Regelwerke als auch der Kunden sind nur mit hochqualifizierten Mitarbeitern umzusetzen. Daher werden unsere Mitarbeiter ständig fortgebildet und geschult.


Der qualifizierte Mitarbeiterstamm ermöglicht es uns, auch größere Bauaufträge komplett mit eigenem Personal abzuwickeln.


Alle Mitarbeiter werden entsprechend der geltenden tarifvertraglichen Regelungen entlohnt.


Die Umsetzung dieser Philosophie zeigt sich in unserem hohen Anteil an Stammkunden und einer geringen Mitarbeiterfluktuation. Beide Aspekte sind Voraussetzung und wichtige Pfeiler für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.




Wir sind für Sie da!

Aktuell beschäftigen wir ca. 100 Mitarbeiter und wickeln im Umkreis von ca. 300 km um unseren Betriebssitz Aufträge im Wert von ca. 20 Mio Euro jährlich ab. Schwerpunkte unserer Tätigkeitsfelder sind Brücken- und Ingenieurbauten sowie der Industrie- und Gewerbebau. Auch Leistungen in der Bauwerksinstandsetzung und im Gussasphaltbau werden weiterhin abgewickelt.


Weiter zu den Leistungen



MainLogoSmall
© 2018 deep visions Multimedia GmbH